Kreisturnschule KTS - Ausbildung zum Vereinssportassistent 2020

Kreisturnschule KTS - Ausbildung zum Vereinssportassistent 2020

Zur „Einschulung“ eingeladen sind aktive Turnerinnen und Turner, andere interessierte Jugendliche ab 13 Jahren und alle jung gebliebenen (bspw. Eltern), die Interesse haben, gemeinsam Übungs- und Trainingsstunden zu gestalten.

Die praktischen Angebote in Kindergruppen (kleine Spiele, Auf- und Abwärmen, Leistungsvoraussetzungen schaffen) stehen bei der Ausbildung im Mittelpunkt, aber auch grundsätzliche Kenntnisse über den Umgang mit Gruppen sowie Hintergründe der Arbeit in einem Verein werden vermittelt.

Die Kreisturnschule (KTS) Friesland stellt eine mögliche Einstiegsqualifikation in das Ausbildungssystem des NTB / NTJ dar.

Sie dient der Motivierung und Orientierung, Vorbereitung und Heranführung von Personen, die sich für ein Engagement in einem Verein interessieren. Nach der Ausbildung zum Übungsleiterassistenten in der Kreisturnschule sind die Absol-venten in der Lage, unter Berücksichtigung der notwendigen Sicherheitsaspekte eine Gruppe mit zu begleiten, und in Ausnahmefällen nach Anweisung der ÜL über kurze Zeiträume auch eigenständig zu führen.

Die KTS gibt einen Überblick über die gängigen Felder der Vereinsarbeit, qualifiziert für eine unterstützende Tätigkeit sowohl im sportpraktischen, als auch im überfachlichen Bereich und soll die Absolventen dazu motivieren, Aktivitäten auch selbständig zu entwickeln und durchzuführen.

Die Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat mit dem Titel "Übungsleiter-Assistent/in".

Die Lehrgangsgebühr inkl. Verpflegung und Übernachtung beträgt 40,00 €.

Leitung/Meldung an: Peter Bünting oder Marion Riedel-Brummack

 

Onlineanmeldung

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Freitag - 27.03.2020 17:00
Termin-Ende Montag - 30.03.2020 12:00
max. Teilnehmer 28
Stichtag, Anmeldungsende Freitag - 28.02.2020
Einzelpreis 40.00 €
Ort Grundschulturnhalle Sande & Vereinsheim TuS Sande


Lehrgangsort auf der Karte