Aufwärm- und kleine Spiele mit und ohne Geräte 2020 *

Aufwärm- und kleine Spiele

Das Aufwärmen im Sport schützt vor Verletzungen und mit einer erwärmten Muskulatur

können bessere Leistungsergebnisse erzielt werden.

Kleine Spiele können ohne große Vorbereitung während der Übungsstunde durchgeführt werden.

Partner- und Gruppenspiele führen zu einem sozialen-integrativen Miteinander.

Bei koordinativen Spielen wird unter anderem die Differenzierungs-, Reaktions-, Orientierungs-,

Gleichgewichts- und Rhythmusfähigkeit geschult.

Ziel ist es auch die motorischen Fähigkeiten zu unterstützen.

Inhalt:

  • Erläuterung und Bedeutung von Aufwärm- und kleinen Spielen
  • Aufwärmspiele
  • Fang- / Lauf- / Staffelspiele
  • Spiele mit Ball
  • Mannschaftsspiele
  • Aufwärmspiele mit Musik, -unterschiedlichen Materialien
  • Erlebnis- und Kooperationsspiele
  • Koordinationsspiele

Alter: Kinder 4-10 Jahre

Referentin:                     Angela Früsmer

Leitung/ Meldung an:  Angela Früsmer

Bitte 3,00 Euro Unkostenbeitrag für Lehrgangsunterlagen mitbringen.

Anerkennung: 6 Lerneinheiten (LE) zur Verlängerung für:

Lizenzen des Niedersächsischen Turner-Bundes e.V.

- ÜL C-Lizenz DOSB Eltern-Kind/ Kleinkindturnen

- ÜL C-Lizenz DOSB Kinderturnen

- ÜL C-Lizenz DOSB Freizeitsport mit Jugendlichen

- ÜL C-Lizenz DOSB Breitensport

Onlineanmeldung

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Samstag - 14.11.2020 13:00
Termin-Ende Samstag - 14.11.2020 17:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis 5.00 €
Ort Grundschulturnhalle Sande & Vereinsheim TuS Sande


Lehrgangsort auf der Karte